Weihnachtsansprache des Bundespräsidenten

„Sie alle sind zum Gesicht eines warmherzigen und menschlichen Landes geworden. Ob haupt- oder ehrenamtlich: Wir haben gezeigt, was in uns steckt – an gutem Willen und an Professionalität, aber auch an Improvisationskunst.“ so dankt Bundespräsident Gauck allen Flüchtlingshelfern.
Er zeigt sich optimistisch, dass Deutschland die Herausforderung der Flüchtlingskrise meistern kann. „Der Einzelne wie auch die Gesellschaft können sich beständig neu entdecken und wachsen“ … „So kann sich das Land erkennen in den Herausforderungen, die es annimmt und, da bin ich zuversichtlich, auch meistern wird.“

Rede zum Lesen und als Video