Spenden helfen vor Ort

Im Jahr 2015 haben den CAF viele Spenden erreicht, die unmittelbar der Hilfe für Flüchtlinge und der Finanzierung unserer Aktivitäten zugute kommen. Die Sach- und Kleiderspenden können wir in ihrem Wert gar nicht beziffern. Kleine und große Geldspenden haben inzwischen die Marke von 1.600 € übertroffen.

Einige Firmen engagieren sich mit Sachleistungen für unsere Arbeit. Begegnungstreff und Begegnungsgarten werden von Familie Naumann (Firma Rewe) und Mühlenbäckerei Pfeiffer mit Spenden für das leibliche Wohl unterstützt. Das Blumenhaus Pfeiffer hat kostenlos einen wunderschönen Adventskranz zur Verfügung gestellt. Die Firma Wetzstein (Garten- und Landschaftsbau) hat mit ihrem Bagger kostenlos die Grasnarbe entfernt und damit den Begegnungsgarten erst möglich gemacht. Die großzügige Hilfe der beiden Kirchengemeinden haben wir schon öfter erwähnen dürfen. Bei allen Spenderinnen und Spendern möchten wir uns herzlich für ihre solidarische Hilfe bedanken.

Wenn auch Sie spenden wollen, damit wir z.B. mehr Dolmetscherdienste in Anspruch nehmen können, würden wir uns sehr freuen. Der „Cölber Arbeitskreis Flüchtlinge“ (CAF) ist ein eingetragener Verein und vom Finanzamt Marburg-Biedenkopf durch Bescheid vom 14.10.15 unter der Steuernummer 031 250 62907 als gemeinnützig anerkannt (Vereinssatzung). So können wir Spenden entgegennehmen und steuerwirksame Spendenbescheinigungen (Formular) ausstellen.

Bankverbindung
Sparkasse Marburg-Biedenkopf
Konto Nr. 38000764
BLZ 533 500 00
IBAN: DE12 5335 0000 0038 0007 64
BIC: HELADEF1MAR